stay useless

Installation, 3m x 2,5 m, Aluminium, Holz, Lichtanlage, 2012


Eine Billboard versperrt wie eine Barriere den Raum. Aus der Oberfläche der Tafel ist der Schriftzug "stay useless" herausgeschnitten. Stroboskope im Inneren der Aluminiumtafel blitzen in regelmäßigen Abständen stakkatoartig auf und Beleuchten den Schriftzug auf dramatische Weise von innen.

Der Appell "stay useless" richtet sich sowohl an den Künstler als solchen - ist aber auch eine Mahnung an an das Kunstobjekt selber sich nicht als Dekoration oder Kommunikationsmittel degradieren zu lassen, sondern nur sich selber zu genügen.

Die Arbeit gehört wie "must see" zu einer Serie von raumgreifenden Installationen die sich als Wegweiser zu kunstimmanenten Begrifflichkeiten verstehen.

 

 

Translation:

.

share this site on:

AKTUELLE HINWEISE

Das "kleine große Leuchten" Stiftung Kunst und Natur

Lichtinstallation und Land Art im Miniaturformat.

Das geplante Ausstellungsprogramm in Nantesbuch musste leider abgesagt werden und wird nicht mehr zu besichtigen sein.

 

Sehr zu empfehlendes Online Programm der Stiftung:

https://kunst-und-natur.de/

Dauerinstallation "Torus" in der Erlöserkirche München

In der Erlöserkirche ist in diesen Wochen an der Stelle des "Torus" das Kunstprojekt "Apple Tree Submarine" von Oh-Seok Kwon zu sehen.

 

https://www.erloeserkirche.de/

OHNE UNS IST`S STILL

Vertreter*innen der Kulturbranche zeigen auf, welche Unterstützung es braucht, um die Vielfalt des Münchner Kulturlebens für die Zukunft zu sichern.

 

https://www.vdmk.info

Eine Initiative des Berufsverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler München und Oberbayern e. V. in Vertretung der Münchner Künstlerschaft mit vielen anderen Künstlerinitativen.

 

#EXIST Homepage