Zimmer 11

2013; Installation, Modifiziertes Hotelzimmer, Möbel, Drucke , Beleuchtung, 5m/5m/3,2m



Auf den ersten Blick ist der Raum, bis auf die normale Einrichtung, fast leer. Bei näherem hinsehen finden sich unerwartet viele Bilder, auch an zunächst verborgenen Stellen.

Waschbecken, Lampenschirme, Schubladen, Schrankfächer, Spiegel, Fenstergläser usw. sind zu Bildträgern Leuchtkästen umfunktioniert die eine Geschichte, einen unbeachteten Aspekt des Alltags erzählen.

Es handelt sich um eine photosyntetische Beziehung zwischen einem Protagonisten in Gestalt eines Menschen, verschiedenen Lichtquellen und lebendigen Strukturen. Der fiktive Protagonist verbindet die Lebens- und Nutzungskreisläufe miteinander.

Florale und technologische Ästhetik verbinden sich miteinander. Das Gemachte und das Gewordene gehen eine Symbiose ein.

 

Impressionen:

Translation:

.

share this site on:

AKTUELLE HINWEISE

Das "kleine große Leuchten" Stiftung Kunst und Natur

Lichtinstallation und Land Art im Miniaturformat.

Das geplante Ausstellungsprogramm in Nantesbuch musste leider abgesagt werden und wird nicht mehr zu besichtigen sein.

 

Sehr zu empfehlendes Online Programm der Stiftung:

https://kunst-und-natur.de/

Dauerinstallation "Torus" in der Erlöserkirche München

In der Erlöserkirche ist in diesen Wochen an der Stelle des "Torus" das Kunstprojekt "Apple Tree Submarine" von Oh-Seok Kwon zu sehen.

 

https://www.erloeserkirche.de/

OHNE UNS IST`S STILL

Vertreter*innen der Kulturbranche zeigen auf, welche Unterstützung es braucht, um die Vielfalt des Münchner Kulturlebens für die Zukunft zu sichern.

 

https://www.vdmk.info

Eine Initiative des Berufsverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler München und Oberbayern e. V. in Vertretung der Münchner Künstlerschaft mit vielen anderen Künstlerinitativen.

 

#EXIST Homepage