Von der Wahrheit

2006, Fotografie, Leuchtkästen, ca. Din A5

Die Straßenbeleuchtung ist einer der assoziativen Hauptträger für die Zivilisation der Moderne.
Als nächtlicher Ersatz für das Licht der Sonne stellt sie ein existenzielles Symbol für das urbanisierte Leben dar. Das Tryptichon aus Leuchtkästen zeigt einen Menschen in einem symbiotischen Lebenszyklus mit einer Straßenlaterne.
Zu sehen sind schnappschussartig festgehaltene Situationen in denen der Protagonist, an verschiedenen Orten, mit einer Straßenlaterne interagiert. Bei näherer Betrachtung erschließt sich eine chronologische Ordung der Abbildungen.

Translation:

.

share this site on:

AKTUELLE HINWEISE

Das "kleine große Leuchten" Stiftung Kunst und Natur

Lichtinstallation und Land Art im Miniaturformat.

Das geplante Ausstellungsprogramm in Nantesbuch musste leider abgesagt werden und wird nicht mehr zu besichtigen sein.

 

Sehr zu empfehlendes Online Programm der Stiftung:

https://kunst-und-natur.de/

Dauerinstallation "Torus" in der Erlöserkirche München

In der Erlöserkirche ist in diesen Wochen an der Stelle des "Torus" das Kunstprojekt "Apple Tree Submarine" von Oh-Seok Kwon zu sehen.

 

https://www.erloeserkirche.de/

OHNE UNS IST`S STILL

Vertreter*innen der Kulturbranche zeigen auf, welche Unterstützung es braucht, um die Vielfalt des Münchner Kulturlebens für die Zukunft zu sichern.

 

https://www.vdmk.info

Eine Initiative des Berufsverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler München und Oberbayern e. V. in Vertretung der Münchner Künstlerschaft mit vielen anderen Künstlerinitativen.

 

#EXIST Homepage